CASHFLOW ANALYSE

Der Förster erstellt für den Wald eine langfristige cash flow Analyse, die auf Basis aktueller Marktpreise die prognostizierten Einnahmen und Kosten darstellt und eine Rendite-Prognose enthält. Im Einzelnen gibt die cash flow Analyse Auskunft über die folgenden Ziele, Massnahmen, Einnahmen und Kosten:

Übergeordnete Daten und Ziele

Grunddaten

Gesamtfläche (produktiv) 
Holzvorrat
Baumartenverteilung
Zuwachs (Ist-Soll)
 
Management Ziele
Baumartenverteilung 
Altersklassenverteilung 
Feinerschliessung
Zuwachssteigerung
Sortimentsqualität
Rendite und Wertsteigerung
Gesamtergebnis in 15 Jahren 
Netto-Rendite p.a. 
Bodenwert
Wertsteigerung des Holzvorrats
 

Aufbau der cash flow Analyse

Die cashflow Analyse ist konservativ angelegt, so werden z.B. - wie sonst allgemein üblich - keine Marktpreissteigerungen des Holzpreises oder des Grund und Bodens berücksichtigt.